OpenAirKino Spandau

Buena Vista Social Club

Beschreibung

Im März 1998 folgt Wim Wenders seinem Freund Ry Cooder zu den Aufnahmen von Ibrahim Ferrers erster Soloplatte in Havanna. Im Monat darauf geben die zum Teil greisen Musiker des Buena Vista Social Club ihre zwei ersten Konzerte überhaupt in Amsterdam, bald darauf gefolgt von einem umjubelten Konzert in der ausverkauften Carnegie Hall in New York im Juli des letzten Jahres. Wim Wenders folgt den alten Herren des Son unauffällig mit seiner Kamera. Die Musikdokumention ist eine schöne visuelle Ergänzung des 1996 veröffentlichten Albums, das mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Ambiente und Lebensgefühl stehen im Mittelpunkt des Films, der auch mit ausgezeichneten Konzertausschnitten der bislang drei Auftritte des Buena Vista Social Clubs aufwartet. Quelle: Blickpunkt:Film 

Laufzeit: 105 Min.

FSK: ohne Altersbeschränkung